Titelbild

Facharztweiterbildung

Facharztweiterbildung

Die Gefäßchirurgie besitzt neben der vollen Weiterbildungsermächtigung für Gefäßchirurgie auch die volle Weiterbildungsermächtigung für Interventionsradiologie. 
 
Das Curriculum zur Weiterbildung zum Facharzt für Gefäßchirurgie nach den Richtlinien der Weiterbildungsordnung der Ärztekammer Niedersachsen erstreckt sich über 48 Monate und deckt alle erforderlichen fachlichen Inhalte ab. 
 
Ärzte in der Facharztausbildung erhalten bei uns ein breites basischirurgisches Wissen und erlernen das komplette Spektrum der operativen und interventionellen gefäßmedizinischen Verfahren. Im Hinblick auf interventionelle Therapiemethoden verfügen wir über ein modernes und zukunftweisendes Ausbildungskonzept. Interdisziplinäre Indikationsbesprechungen, Stationsvisiten und gemeinsame Röntgenbesprechungen sind selbstverständlich. 
 
Mit der Klinik für Unfallchirurgie/Orthopädie und der Allgemeinchirurgie bestehen fachübergreifende Bereitschaftsdienste.