Titelbild

Schnell suchen und finden:
Wir über uns I Gynäkologie I Geburtshilfe I Ausstattung I Stationen I Team I Weiterbildung I Fortbildungen


Weiterbildung

Interessieren Sie sich für eine Weiterbildung zur Frauenärztin oder zum Frauenarzt?

Jährlich melden sich AssistenzärztInnen aus unserem Team zur Facharztprüfung an und schließen ihre Weiterbildung nach einer praxisnahen, gut strukturierten Ausbildung ab.

In der Frauenklinik ist eine Weiterbildungsermächtigung für 60 Monate vorhanden. Ferner besteht im gynäkologischen MVZ der Klinik die Weiterbildungsermächtigung für 12 Monate. Sie können hier entsprechend Ihrer Wünsche Schwerpunkte setzen.

Ihre Ausbildung findet gleichmäßig im Kreißsaal, auf der Station, im OP und in den Ambulanzen statt. Das gesamte Team aus Ärzten, Hebammen, Pflegekräften und unseren Sekretärinnen hilft Ihnen beim Start. Jederzeit bieten wir Ihnen Unterstützung damit Sie nie das Gefühl bekommen, Tätigkeiten ausführen zu sollen, auf die Sie nicht vorbereitet sind. Die Einarbeitungszeit findet mit den Schwerpunkten Geburtshilfe, stationäre Versorgung und ambulante Untersuchungen statt. Eine Beteiligung am
Bereitschaftsdienst beginnt, wenn Sie sich sicher genug fühlen können. Wir möchten Ihnen schnell die operativen Fähigkeiten vermitteln damit Sie jederzeit in Notsituationen sicher und selbständig reagieren können. Wir halten eine offene Kommunikation unter Ärzten für sehr wichtig und sind um eine ständige Verbesserung unserer Abläufe bemüht. Hierbei suchen wir nicht „die Schuldigen“ sondern das gemeinsame Gespräch im Team. Sollten Sie sich in besonderen Situationen nicht richtig verstanden fühlen dürfen Sie jederzeit den diensthabenden Hintergrund oder den Chefarzt anrufen. Dies ist im gesamten Team etabliert und gilt gleichermaßen für alle Beteiligten. Wir halten eine offene, respektvolle und wertschätzende Kommunikation für einen entscheidenden Faktor, um eine sichere, fachlich hoch qualifizierte Leistung und Betreuung, der sich uns anvertrauenden Menschen zu gewährleisten.

Wir bemühen uns, Ihnen eine sehr fundierte breite Ausbildung zu bieten, vermitteln Ihnen strukturiert Gedankengänge und daran angepasste Untersuchungstechniken sowie operative Fertigkeiten. Das große Spektrum der Abteilung und die engen Kooperationen zu plastischen Chirurgen, Reproduktionszentren, Strahlentherapeuten und Onkologen ermöglichen Ihnen zahlreiche Chancen zur Vertiefung eigener Interessen oder Schwerpunkte.

Ihre Teilnahme an Weiterbildungskursen wie Psychosomatische Grundversorgung, Sonographie, Kreißsaalschulungen, Kolposkopie, Impfkurse, Urodynamik, insbesondere der von der DAGG anerkannten Veranstaltungen, unterstützen wir gerne.

Ab Januar 2019 haben wir die elektronische Zeiterfassung im ärztlichen Bereich eingeführt, ebenso die verlässliche Urlaubsplanung umgesetzt. Unsere Bereitschaftsdienste beginnen um 15:45 Uhr als reguläre Arbeitszeit, werden von 19:45 Uhr bis 07:45 Uhr als Bereitschaftsdienst der Stufe D gewertet und enden mit der Übergabezeit von 07:45 bis 08:15 Uhr. 

Sollten Sie weitere Informationen wünschen können Sie gerne direkt mit Dr. Christoph Reiche Kontakt aufnehmen.

 christoph.reiche@krankenhaus-varel.de

Die Bewerbung ist per E-mail oder schriftlich bei unserer Personalabteilung möglich und wird umgehend beantwortet

bewerbung@friesland-kliniken.de

Friesland-Kliniken gGmbH
Am Gut Sanderbusch 1
26452 Sande

Vielen Dank für Interesse und viel Erfolg bei Ihrer Facharztweiterbildung wünschen wir Ihnen schon heute.