E-Mail-Empfehlung PDF erstellen Seite drucken
Start » Medizinische Fachabteilungen » Unfallchirurgie und orthopädische Chirurgie
 

Unfallchirurgie und orthopädische Chirurgie, Wiederherstellungschirurgie und Sporttraumatologie

Die Abteilung für Unfallchirurgie und Orthopädie, Chefarzt Dr. med. Mathias Schulz, ist im Auftrage der Berufsgenossenschaft zur Behandlung von Arbeitsunfällen, Schul- und Wegeunfällen zugelassen. Sämtliche Verletzungen der Stütz- und Bewegungsorgane sowie deren Folgezustände werden mit den heute anerkannten Verfahren behandelt.

Spezialität der Abteilung sind Operationen am Schultergelenk, Hüftgelenk, Kniegelenk und oberen Sprunggelenk nach Verletzung und bei Arthrose sowie Achsenkorrekturen am Bein und Fuß.
Einen besonderen Schwerpunkt stellt die Sporttraumatologie sowie die Wiederherstellungschirurgie verletzter Extremitäten und Gelenke dar.

Zur Anwendung kommen hier die neuesten und bewährtesten Instrumente und Implantate, im Bereich des Hüft- und Kniegelenkes zusätzlich die Computerunterstützte Navigation bei der Implantation künstlicher Gelenke.

Operationsspektrum der Abteilung für Unfallchirurgie und Orthopädie

 

aktualisiert am  28.07.2017nach oben

 

Patienten-Direkteinstieg

 

Unfallchirurgie und orthopädische Chirurgie

Chefarzt
Dr. med. Mathias Schulz

 

Oberarzt
Bernd Wannmacher

 

Oberarzt
Dr. med. Gerrit Junge

 

Oberarzt
Dr. med. Tim Brinkmann

 

Sekretariat / Anmeldung Ambulanz

Tel.: 04451 920 2274

Hinweis

Bei Klick auf die Vorschaubilder werden die Fotos vergrößert und farbig in einem extra Fenster angezeigt.

Rekonstruktion Pfannenrand

Abb. 1

Hüftgelenksendoprothese zementfrei

Abb. 2

Abb. 3 Semitendinosussehnenplastik

Abb. 3

Abb. 4 Patellasehnenplastik

Abb. 4

Abb. 5 Knorpelschaden am inneren Kniegelenk

Abb. 5

Abb. 6 Knorpelzelltrans- plantation und 1-jahres Ergebnis (re)

Abb. 6

Abb. 7 Oberflächenersatz am Kniegelenk

Abb. 7

Abb. 8 Valgisierende Umstellungsosteotomie

Abb. 8

Abb. 9 Hallux valgus und Korrektur

Abb. 9

Abb. 10 Langer Gamma Nagel bei Oberschenkelhals- und Schaftbruch8

Abb. 10

 

St. Johannes-Hospital
gemeinnützige GmbH

Bleichenpfad 9
26316 Varel

Telefon:0 44 51 / 920 – 0
Fax:0 44 51 / 920 – 2215


www.krankenhaus-varel.de